Arztpraxis Dr. med. Martina Schettler, Lütjenburger Str. 17, 24306 Plön

Dr. med. Martina Schettler, Plön

Fachärztin für Kardiologie und Innere Medizin. Hausärztliche Versorgung

 

Prävention/Früherkennung

  • Gesundheits-Check-up

    Check-up einmal im Alter zwischen 18 und 34 und danach regelmäßig alle 3 Jahre: Ganzkörperuntersuchung mit Blutdruckmessung, Blutproben zur Ermittlung der Blutzucker- und Cholesterinwerte, Urinuntersuchung, ausführliches Gespräch mit dem Arzt.

  • Kinder- und Jugendgesundheitsuntersuchungen

    J-Untersuchungen (Jugendgesundheits-Untersuchung) für Mädchen und Jungen zwischen dem vollendeten 13. und 14. Lebensjahr (± 1 Jahr)

  • Schutzimpfungen

     

    • Schutzimpfungen sind Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung. Darüber hinaus können Krankenkassen die Kosten für bestimmte Reiseimpfungen übernehmen.

    • Regelimpfungen für Kinder und Jugendliche, die jedes Kind erhalten sollte: Hepatitis B, Diphtherie, Tetanus, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Pertussis (Keuchhusten), Masern, Mumps, Röteln, Varizellen, Humane Papillomaviren für Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren

    • Auffrischimpfungen (nach den Empfehlungen der STIKO - ständige Impfkommission), die bei Erwachsenen aufgefrischt oder bei fehlender Grundimpfung nachgeholt werden sollen: Tetanus und Diphtherie (alle 10 Jahre empfohlen)

    • Indikationsimpfungen (unterschiedlich in den Satzungen der Kassen geregelt) bei erhöhter Gefährdung von Personen und bei Angehörigen bestimmter Alters- oder Risikogruppen: Influenza - Grippe (Standardimpfung für Personen ab 60 Jahre), Pneumokokken-Infektion (Standardimpfung für Personen ab 60 Jahre), Frühsommermeningo-Enzephalitis (FSME), Infektion-Hepatitis A und B, Tollwut, Meningokokken-Infektion, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Varizellen, Röteln, Pertussis (Keuchhusten), nach Absprache auch für Reisen (Keine Gelbfieberimpfung!)

       

  • Krebs-Vorsorge

    • Test auf verborgenes Blut (jährlich bis zum Alter von 54 Jahren) bei Frauen und Männern ab dem Alter von 50 Jahren
    • Hautkrebs-Screening alle zwei Jahre ab dem Alter von 35 Jahren


  • Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen

    Männer ab 65 Jahren: Einmalige Ultraschalluntersuchung zur Früherkennung eines Aneurysmas der Bauchschlagader.


Kreislauflabor

  • Ruhe- und Belastungs-EKG

  • Lungenfunktionsprüfung

  • Langzeitblutdruckmessung

  • Langzeit-EKG

  • Schellong-Test (Überprüfung Kreislaufparameter im Liegen und im Stehen)

  • Herzschrittmacherkontrollen der Firmen Medtronic, Vitatron, Biotronic, Guidant


Ultraschalldiagnostikhs40

 

  • Bauchorgane

  • Nieren

  • Schilddrüse

  • Echokardiographie (Herzultraschall)

  • Gefäße (Schlagadern Kopf und Beine, Venen Extremitäten)


Sonstiges

  • Labordiagnostik (Blutzuckermessungen und Urinuntersuchungen führen wir direkt in der Praxis durch. Für alle weiteren Untersuchungen sind wir Mitglied der Laborgemeinschaft Plön.

  • Psychosomatische Grundversorgung

  • Infusionstherapie

  • Chronikerprogramme (DMP)

  • Operationsvorbereitung und -nachsorge


IGeL


Bestimmte Untersuchungen (s.u.) können aufgrund von Abrechnungsbestimmungen nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung erbracht werden. Wir bieten sie dennoch allen gesetzlich Versicherten als IGeL (Individuelle Gesundheitsleistung) Untersuchung zu einem für Selbstzahler reduzierten Gebührensatz an:

  • Ultraschall des Herzens und der Halsgefäße

  • Herzschrittmacherkontrollen der Hersteller: Medtronic, Vitatron, Guidant, Biotronik

  • Sport-Check

  • Taucheignungsuntersuchungen

  • Reisemedizinische Beratung

  • Untersuchungen im Rahmen des Jugendarbeitsschutzgesetzes

  • Untersuchungen zur Überprüfung der Fahreignung

Search